Details

Verbotenes Wissen


Verbotenes Wissen

Warum unsere Welt anders ist, als man uns glauben machen will

von: Jason Quitt, Bob Mitchell

18,99 €

Verlag: Amra
Format: EPUB
Veröffentl.: 14.08.2018
ISBN/EAN: 9783954472864
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 336

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Angebliche Experten und Historiker, Medien, Politik und das Bildungssystem vermitteln uns eine Welt, die nicht so ist, wie man uns glauben machen will. Sie verschleiern unsere wahre Größe, wollen unseren Aufstieg bremsen. Doch wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen. Erweitern wir unser Wissen.

Als multidimensionaler Zeitreisender hat Jason Quitt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erkundet. Vom alten Ägypten und Atlantis bis zu unserer möglicherweise bevorstehenden Apokalypse war er Zeuge der noch nicht aufgezeichneten Geschichtsschreibung. VERBOTENES WISSEN schildert detailliert, wer wir sind und wie schulwissenschaftliche Archäologen, angebliche Experten und Historiker an einer künstlich herbeigeführten Realität mitwirken. Sie vermitteln uns eine Welt, die nicht das ist, wofür wir sie halten. Sie wurde einst von Wesen anderer Welten und Dimensionen als Schlachtfeld erwählt und benutzt. Heute findet auf ihr ein Aufstiegsprozess statt, der unser Bewusstsein erhöht, so dass wir hinter die Schleier der uns bekannten Wirklichkeit blicken können. Wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen, die auf dem Planeten Erde eine körperliche Erfahrung machen.

"Machen Sie sich gefasst auf eine unglaubliche Reise durch die unsichtbaren Welten und uns umgebenden Kräfte. Jason hat sie alle mutig erkundet und dabei sein Bewusstsein so sehr erweitert, dass er jetzt mit Fug und Recht als Lehrer der Welten bezeichnet werden kann." - Len Kasten, Autor von Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden
Erklärung von Jason Quitt
Einführung von Bob Mitchell
1Die Wiedergeburt
2Die astralen Erlebnisse fangen an
3Ein neues Wesen taucht auf
4Visionen einer apokalyptischen Zukunft
5Die Heilung beginnt
6Begegnung mit Thoth
7Das Spinnennetz
8Der Schamanen-Faktor
9Wohin ist er verschwunden?
10Wir sind nicht die Stimme in unserem Kopf
11Astrale Lehren
12Erlebnisse in Peru
13Alle Wege führen zu Tesla
14Die nahezu unbekannten medizinischen Gerätschaften
Nikola Teslas
15Pyramiden und der Große Galaktische Krieg
16Die geheim gehaltenen Technologien Teslas,
Geheimnisse der Regierung und Verträge mit Außerirdischen
17Ein Angriff
18Die uralten Schlangengötter
19Zeitreisen und Gedankenkontrollen
20Atlantis – die noch nie erzählte Geschichte
21Die lebenden Kristalle
22Die Kristalle reden
23Die Wirklichkeit unserer Realität
24Leben in einem anderen Körper
25Verbotene Archäologie
26Nicht anerkannte Artefakte
27Unsere Verbindung zu den Anunnaki
28Das Geheimnis der Greys
Danksagung
Über die Autoren
Register
JASON QUITT ist Absolvent des Institute of Energy Wellness und studiert seit Jahren den Schamanismus der Algonquin. Er hat bei vielen Lehrern, Schamanen und traditionellen Heilern der ganzen Welt Unterricht genommen und mit ihnen gearbeitet. Er lehrt ägyptische Körperhaltungen, die Kraft verleihen, also das ursprüngliche Qigong, sowie den heiligen geometrischen Schlüssel zur Heilkunst, die Yosef-Codes. Darüber schrieb er auch die Bücher "Egyptian Postures of Power – Ancient Qigong System" und "The Yosef Codes – Sacred Geometry Codes for Healing". Er kombiniert die Methoden und Verfahren der Energiemedizin, des Schamanismus und des Rutengehens, um jene Menschen zu unterstützen, die sich auf ihrem persönlichen Weg zur Heilung befinden. Gemeinsam mit Bob Mitchell und John Titor entstand neben dem vorliegenden Buch, das bereits unmittelbar nach Fertigstellung auch ins Chinesische übersetzt wurde, noch "Enthüllt! Die Missionen des John Titor II", das ebenfalls im Amra Verlag vorliegt.

BOB MITCHELL, der am 21. September 2016 im Alter von 63 Jahren starb, war ein kanadischer Autor und Journalist, der mehr als 35 Jahre lang für die kanadische Tageszeitung "The Toronto Star" über Verbrechen und Sport berichtete und die Toronto News Wire Services mitbegründete, eine Presseagentur. Als Schriftsteller verfasste er insgesamt zehn Bücher, davon drei True Crime-Romane und einen Krimi. Sein Sachbuch "The Class Project – How to kill a Mother" über ein reales Verbrechen wurde später unter dem Titel "Perfect Sisters" verfilmt. Sein erstes Buch über UFOs, "Incident at Pleasant Ridge – A Canadian UFO Mystery" erschien 2014, schon im nächsten Jahr gefolgt von zwei weiteren Büchern über Außerirdische: "Intrusion – Alien Encounters" und "What if? Close Encounters of the Unusual Kind". In zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen sowie auf Konferenzen und Veranstaltungen sprach er über diese Bücher, etwa auf der Alien Cosmic Expo in Brantford, Ontario, und der Rose City Conference in Windsor, Ontario. Als Feldforscher war er auch für das Mutual UFO Network (MUFON) tätig, das sich mit der wissenschaftlichen Erforschung von UFO-Phänomenen befasst, in dessen Büro in Ontario sowie im Vorstand von MUFON Kanada. Seine Begegnung mit Jason Quitt führte neben dem vorliegenden Buch noch zu "Enthüllt! Die Missionen des John Titor II", an dem auch John Titor selbst mitarbeitete. Diese Veröffentlichung überlebte der Autor nur um wenige Wochen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

El arte de la guerra
El arte de la guerra
von: Sun Tzu
EPUB ebook
7,49 €
La memoria del alma
La memoria del alma
von: Carlos Recio
EPUB ebook
7,49 €
Trilogie
Trilogie
von: Andrea Kasper
EPUB ebook
5,99 €