Details

Staat - Recht - Ökologie


Staat - Recht - Ökologie

Das »grüne« Weltbild G.W.F. Hegels
1. Auflage 2018

von: Bernd Rettig

44,99 €

Verlag: Böhlau Köln
Format: PDF
Veröffentl.: 16.04.2018
ISBN/EAN: 9783412504434
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 365

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die leitende These des Buches besagt, dass der Staats- und Rechtsphilosophie Hegels ein »grünes« Weltbild zugrunde liegt. Sie handelt vom Antagonismus zweier Naturen, der »primären« bzw. vorgefundenen und der menschgeschaffenen »produzierten«. Soll die Schöpfung Bestand haben, so muss dieser Gegensatz »vermittelt« werden. Nach Wegfall der Bindung an Kategorien wie Abstammung oder Herkunft ist dies die Aufgabe einer »Vernunftgestalt«, d.h. einer Sonderform des Seins, deren Umrisse Hegel vor allem in seiner »Wesenslogik« aufzeigt. Über sie wird die »primäre« Natur, die durch die Vorherrschaft der »produzierten« Natur rechtlos und zum Objekt ungehemmter Ausbeutung gemacht worden war, als gleichberechtigtes Subjekt in die politische Organisation zurückgeführt. Sie in die Praxis zu überführen, ist das Gebot der Stunde.
Hegels Rechtsphilosophie liegt ein »grünes« Weltbild zugrunde. Diese These wird anhand der dialektischen Logik verifiziert. Die Dialektik zweier entgegengesetzter Naturen, der »primären« bzw. vorgefundenen und der menschgeschaffenen »produzierten« bestimmt unsere Lebenswelt. Um die Schöpfung zu bewahren, bedürfen beide notwendig der Vermittlung durch eine »Vernunftgestalt«. Eine solche fehlt bisher. Die »primäre« ist bis heute aufgrund der Vorherrschaft der »produzierten« Natur rechtlos und Objekt ungehemmter Ausbeutung. Dieser zerstörerischen Praxis gilt Hegels Kritik eines von der »produzierten« Natur her verstandenen Rechts- und Staatszustandes mit dem Ziel einer Implementierung der »primären« Natur in den Staats- und Rechtsbegriff.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

An Archaeology of Colonial Identity
An Archaeology of Colonial Identity
von: Gavin Lucas
PDF ebook
74,89 €
History of Science, History of Text
History of Science, History of Text
von: Karine Chemla
PDF ebook
213,99 €