Details

Nur die eine Erde


Nur die eine Erde

Globaler Zusammenbruch oder globale Heilung - unsere Wahl

von: Fred Hageneder

17,99 €

Verlag: Neue Erde
Format: EPUB
Veröffentl.: 16.09.2021
ISBN/EAN: 9783890603636
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 384

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die globale Lage steht auf der Kippe

Nur die eine Erde erklärt die planetarischen Lebenserhaltungssysteme in ihrer Ganzheit, bietet eine umfassende Gesamtdarstellung der globalen ökologischen Krise und zeigt die uns verbleibenden Optionen auf, um ein zuträgliches Klima und die noch vorhandene Artenvielfalt zu retten, die Verseuchung zu beenden und die Ökosphäre dieses Planeten zu heilen.
Auch das Gleichgewicht der menschlichen Gesundheit können wir nicht vom Gleichgewicht des Planeten trennen, denn "die Gesundheit des Menschen beruht auf der Gesundheit des Planeten". Diese Erkenntnis setzt sich immer mehr durch: bei der UN, der WHO und in den kritischen Medien. Es ist also nicht nur unsere Gesundheit, die zusehends schwindet (und das nicht erst seit der Corona-Krise), sondern das ganze Netz der Lebenserhaltungssysteme der Erde.

Die Schädigung und Verseuchung der Natur vergiften auch unsere eigenen Körper. Der Zusammenbruch des Klimas und der Verlust der Artenvielfalt bedrohen auch die menschliche Spezies.
Doch was ist ein "Planet im Gleichgewicht"? Wie funktioniert das wunderbare Zusammenspiel seiner Lebenserhaltungssysteme? Wie sehr zerstören wir sie? Und was müssen wir schleunigst ändern?
Uns sind alle notwendigen Mittel an die Hand gegeben, kollektiv eine grundlegende Heilung einzuleiten. Nur Symptome zu kurieren, reicht nicht mehr aus: Wir müssen die zugrunde liegenden Ursachen angehen, und dazu gehören unsere Gewohnheiten und Wertsysteme. Wir stehen an der entscheidenden Weggabelung, und die Zeit wird knapp. Doch wenn wir schnell und entschieden handeln, erwartet uns eine würdevolle, wirklich nachhaltige gesunde Zukunft.
Inhalt

Einführung

TEIL I: LEBENDIGE ERDE

Planetarische Lebenserhaltungssysteme und ihre Interdependenz

1 Gaia verstehen
Gaia-Theorie und Erdsystemwissenschaft | Das Meer | Die Luft | Das Gestein | Die Wälder | Die Unterwelt | Das Salz der Erde

2 Ursprünge
Kosmische | Planetarische | Unregelmäßigkeiten

3 Die Elemente und Kreisläufe
Die Elemente | Die Zyklen | Emiliania huxleyi

4 Gemeinschaften und Netzwerke
Die Matrix des Lebens | Mikro-Gesellschaften | Teaming up |Networking | Abfallwirtschaft

5 Feedbacksysteme

6 Vielfalt, Komplexität und Fülle

TEIL II: GLOBALE ZERRÜTTUNG

Symptome, Gründe und Ursachen der globalen Auflösung Planetarische Grenzen | Unsere Sprache zurückgewinnen

7 Das sechste Massenaussterben

8 Lebensraumzerstörung
Fragmentierung

9 Invasive Arten
Massensterben (MMEs) | Pandemien

10 Kontamination der Lebenswelt
Plastik | Nano-Müll | Chemie | Genmanipulation | Radioaktivität |Sonar- und Lärmbelastung | Lichtverschmutzung | Mikrowellen | Gesundheit

11 Überbevölkerung
Das große Tabu | Migration

12 Überkonsum
Wasser | Fischerei | Agrarindustrie | Viehhaltung | Wahnsinniger Warenhandel

13 Energie und "Fortschritt"
Weniger ist genug: Degrowth

14 Klimazerrüttung
Gründe für Feuerkatastrophen | Smoke and Mirrors: Strategien der Desinformation | Irrglauben und Fakten | Die Kohlenstoffdiskussion | Treibhausgasemissionen der Viehhaltung | Regenerative Landwirtschaft | Elektroautos | Methan | Kipppunkte und "Hothouse Erde" | Der Jetstream | Zusammenfassung | Der Green New Deal | Die UN Sustainable Development Goals | "Entwicklung"

TEIL III: DIE MENSCHLICHE SCHNITTSTELLE

Ethik und Würde in einer Ära der Barbarei

15 Warum so wenig so langsam geschieht
Angst und Verleugnung | Der Aufstand

16 Anthropozentrismus
Wétiko | Die erste Lüge: "Alles ist Krieg" | Die zweite Lüge: "Der Lauf des Fortschritts" | Die dritte Lüge: "Der Gipfel der Intelligenz"

17 Die ökozentrische Weltsicht
Grundprinzipien des Ökozentrismus

18 Eine knospende Zukunft
Earth Law: Erdrecht | Ökozid stoppen | Werte | Bildung |Kreislaufwirtschaft | Harmonie | Verantwortung

19 Hoffnung, Mut und Kraft finden

Ausklang
Glossar | Quellenangaben |Abbildungsnachweis
Wesentliche Literatur | Über den Autor | Register
Fred Hageneder ist ein Naturforscher, der für seine ganzheitlichen Bücher über Bäume bekannt ist. Er ist Gründungsmitglied der Ancient Yew Group (AYG), die für den Schutz alter Eiben in Großbritannien arbeiten, Mitglied von SANASI, einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern, die indigene Wächter auf der ganzen Welt dabei unterstützt, ihre natürlichen Refugien vor Landraub und Zerstörung zu schützen, und ein Mitglied der Ecocentric Alliance, einem Netzwerk von Akademikern, Ökologen, Naturschützern und Aktivisten, die sich für Ökozentrismus und eine tiefgreifende grüne Ethik einsetzen. Er lebt als Autor, Musiker, Grafikdesigner und Dozent in Wales.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Kühe essen Wiese auf
Kühe essen Wiese auf
von: Margit Schönberger, Rosi Fellner
EPUB ebook
15,99 €
This Side of Heaven
This Side of Heaven
von: Robert J. Priest
PDF ebook
43,11 €