Details

Gefährliche Theologien


Gefährliche Theologien

Wenn theologische Ansätze Machtmissbrauch legitimieren
1. Aufl.

von: Doris Reisinger

17,99 €

Verlag: Pustet, F
Format: PDF
Veröffentl.: 15.04.2021
ISBN/EAN: 9783791773384
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 184

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Weitergabe des Glaubens in seiner existenziell erlebten Form will im Rahmen bekannter Strukturen wie der klassischen Pfarrgemeinde heutzutage immer weniger gelingen. Ein gewisses Segment junger Menschen findet stattdessen in anderen Settings - teils im katholischen Movimenti-Sektor, teils im freikirchlichen oder auch im konfessionell diffusen Raum - Anschluss. Wie diese Pluralisierung zu beurteilen ist und welche Antworten die Theologie geben kann, beleuchtet Heft 2/2021: &quote;Kirche plural&quote;.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: