Details

Besuch im großen Zoo


Besuch im großen Zoo

Reime, Rätsel, Gedichte aus 3 Jahrzehnten für Kinder von 92 - 174 Zentimeter, für Erwachsene ab 3 ausgelesene Bücher
1. Auflage

von: Günter Saalmann

8,99 €

Verlag: Edition Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 27.08.2011
ISBN/EAN: 9783863940607
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 400

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dies sind die Gedichte, Reime und Rätsel aus drei Jahrzehnten. Vieles wurde hie und da veröffentlicht, auch von meinem Freund Helmut "Joe" Sachse vertont, anderes aus Schubladen zusammengekramt. Die (eigenen) Kritzeleien stammen fast allesamt aus Vorlesungsnachschriften am Literaturinstitut "Johannes R. Becher" in Leipzig aus den Jahren 1973 bis 1976. (Man hat dort trotzdem gut aufgepasst, liebe Kinder!)
Sie, die Kritzeleien sind lediglich jetzt auf dem Computer nachgearbeitet, den Texten (sehr) frei zugeordnet und manchmal auch ein wenig aktualisiert worden.

Es geht los mit freundlichen Reimereien für Kleine, "steigert" sich bis ins Erwachsenen-Lesealter und wird zum Schluss bissig bis bösartig - ganz so, wie sich der eben der Autor selbst verwirklichen durfte.
STREICHELGEHEGE
Der Obstsalat
Tanz, Teddy
Die Schildkröte Grete
Kindertag
Mir fehlt am Bett ein Bein
Heut heiratet Grit
Nudeln in der Waschmaschine
In Franzens Ranzen
Eine Nacht in Australien
Die Augen sind zum Heulen da
Nein, Franz-Kurtchen ist kein Schwein
Lott-Marie
Abzählreim
Das arme, arme Sonntagshemd
Tischsprüche
Sonnenblume
In meinem grünen Garten
Oft, an schwülen Sommertagen
Treibt euren Kreisel
Als der Heiner kleiner war
Schlaflied für mein Schaf
Ich zeichne ein Haus
Wenn Frieder erst gross ist
Der Eismann ist kein Schneemann
Rätselei 1
Affeninsel
Wer traut sich so was
Ein Schicksal am Südpol
In der Arktis
Acht lächerliche Fragen
Aus der Würmerwelt
Safari
In der ganz verstaubten Laube
Wie kommt der Hund in die Badeanstalt
Ich zog mal an 'nem Katerohr
Der Frühlingswurm
Die Nachtigall vom Gallenstein
Der eitle Spitz
Guten Magen!
Topf Ziegenmilch
Meerschweinchens Geburtstagslied
Mein armer Gaul
Die Gans im Fuchspelz
Pfau und Leu
Sicherer Schutz
Der Siebenmeilenkater
Richtig reimen!
Die Bayern und Böhmen sind schuld
Der alte Zirkusdackel
Füdeldüdeldü
Merk dir den Tamariskenstrauch
Das Märchenschwein
Frühling im Zoo
Taube Friedel
Der gerechte Strohsack
Die Angel
Das Frühstück und das Abendstück
Rezept gegen Wut
Wandertag im Arzgebirg 1985
Sonnenstäubchen
Lügenlied
Der dreissigste Februar
Wir basteln für Weihnachten
Weswegen hat es geregnet in Sachsen?
Verkohlter Kohl
Der Pustekuchen
Das Gespenst
Zum ersten Mai
Zum Internationalen Frauentag
Sieben Gangster, drei Gespenster und ein Monster
Schlechte Laune
Limericks
Die Reise nach Berlin
Im Rathaus zu Gross-Schilda (1)
Zedernzapfenernte auf sibirisch
Kusnetschik
Mein Freund Juri
Schoch-i-Zinder
Ukrainisches Scherzlied
Der Rumtopf
Gedicht mit schlechten Wörtchen vom frechen Dörtchen
Herr Lehrer, ja warum?
Fragen eines unschuldigen Kindes
Der atemlose Spiegel
Posaune blasen
Mir schwimmt im Auge 'ne Fluse
Makkaroni
Mauschetschahn
Doppeltgemoppelt
Der Lorbeer
Fahrrad fahren
Reime zum Schütteln
Staatstelegramme
Rhabarberlied
Im Frühzug
Dichte 7,87 oder der Untergang der drei Kaiser
Anno Domini 962
Neues aus der Mogelei
Anett muss Staub saugen
Vom Nutzen der Brombeere
Jungs, wenn ihr könnt
Urgrossvater
Wer zieht die frechsten Fratzen
Drei Beiträge zur Musik
Stringendo
Rolf Räbchen
Kinder sind Kinder
Geisterstunde
Ich sah zwei Gäule grasen
Der Kapitän
Ammenmärchen
Das Vorbild
Der Computer
Am Ostpol
Der Westpol
Charaktersache
Die Schrankwand
...

Günter Saalmann
Geboren 1936 in Waldbröl im Oberbergischen, durch den Krieg nach Sachsen verschlagen. Nach dem Abitur drei Jahre Studium der Slavistik/Russistik in Leipzig, exmatrikuliert 1958, Arbeit als Straßenbahnschaffner, Materialverbrauchsnormhilfssachbearbeiter. Facharbeiterbrief in Abendkursen als Gebrauchswerber: Schaufensterdekoration, Schriftenmalerei.
Die Schriftstellerei begann mit der Verfertigung von Schlager- und Liedtexten für den Eigenbedarf der Tanzmusikformation, in der der künftige Autor Posaune spielte. Berufsmusikerprüfung 1962, von da an auch Jazzmusik.
Ab 1973 Studium am Literaturinstitut "Johannes R. Becher" in Leipzig. Abschluss 1976. Danach freiberuflicher Schriftsteller, Lyrik, Prosa, Funkdramatik vorwiegend für Kinder, außerdem ab 1978 zusammen mit dem Jazzgitarristen Helmut "Joe" Sachse Auftritte in einem musikalisch-literarischen Programm "Po(e)saunenstunde". In den Tagen der Wende einer der Wortführer im Chemnitzer Neuen Forum.
Arbeiten für das Radio, Bilderbücher, Bücher für junge Leser und für Größere, Lyrikübertragungen aus dem Russischen, Übersetzung aus dem Russischen.

Literaturpreise und Ehrungen
Rotes Flügelpferd (Kinderbuchverlag) 1978
Kulturpreis des Bezirkes Karl-Marx-Stadt 1986
Erich-Weinert-Medaille für "Umberto" 1988
Maxim-Gorki-Preis der Ibby-Sektionen der Ostblockländer 1989, ebenfalls für "Umberto"
Ehrenliste zum österr. Staatspreis für Jugendliteratur für Umberto 1989
"Luchs" Nr. 67, vergeben von der "Zeit" und Radio Bremen, für "Mops Eisenfaust", 1992
"Das Rote Tuch" - antifaschistischer Jugend-Medienpreis, SPD Berlin-Charlottenburg und Zehlendorf, für "Mops Eisenfaust" 1992
Auswahlliste für den Deutschen Jugendbuchpreis 1998 für „Ich bin der King“

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Stimmungen
Stimmungen
von: Siegbert Schwab, Erich Lechner
EPUB ebook
7,49 €
Lebe - was Du liebst!
Lebe - was Du liebst!
von: Hans-Juergen Quass-Meurer
EPUB ebook
5,49 €
Apokalypse
Apokalypse
von: Adrian Strebel
EPUB ebook
4,99 €