Details

Begabtenförderung - ganz praktisch


Begabtenförderung - ganz praktisch


Aufl.

von: Ingvelde Scholz, Regine Lang, Barbara Reichle, Kerstin Sperber

19,99 €

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 20.11.2013
ISBN/EAN: 9783647701462
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 159

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Some remain undiscovered or misunderstood, others underappreciated and underchallenged. That is for some highly gifted children the reality of everyday life in preschool or school. How can we help highly gifted children and adolescents to develop more self-assurance, to discover their hidden talents and to become strong personalities? How can teachers, parents and caretakers alike recognize the highly gifted at an early stage? How can they accompany them on their path, providing both the necessary care and challenges along the way? This book provides many case examples of how this matter can be approached in the real world and suggests a number of methods for furthering highly gifted children and adolescents, whether in preschool, in school settings or in the family. The authors are experts in this field and have many years of experience working with gifted persons in various educational institutions. This volume provides practical help for practical situations!
How to foster and challenge highly gifted children
Ingvelde Scholz, geb. 1963Studium an der Universität Heidelberg (Fächer: Latein und evangelische Theologie)Referendariat in Heidelberg Unterrichtstätigkeit am Scheffold-Gymnasium Schwäbisch GmündFachleitung für Latein am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart IEinrichtung und Leitung der Profilgruppe »Begabten- und Hochbegabtenförderung« am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart IFachberaterin für Alte Sprachen am Regierungspräsidium StuttgartLeitung des Kompetenzzentrums für Hochbegabtenförderung Schwäbisch GmündFachleitung für Latein, Lehrauftrag für pädagogische Psychologie sowie Leitung der Profilgruppe Begabten- und Hochbegabtenförderung am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart IUnterrichtstätigkeit am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar (mit Hochbegabtenzug).Auszeichnung als Begabtenförderin des Jahres 2009; gefragte Fortbildnerin und Referentin im In- und Ausland; zahlreiche Publikationen zu pädagogischen und methodisch-didaktischen Themen.
Mit Video-Clips zum Download
Wie kann es gelingen, dass begabte Kinder und Jugendliche Selbstvertrauen entwickeln, ihre Fähigkeiten entfalten und zu starken Persönlichkeiten heranwachsen? Wie können Lehrkräfte, Eltern und Erzieherinnen hochbegabte Kinder frühzeitig erkennen, begleiten und angemessen fördern und fordern? Das Buch eröffnet anhand von zahlreichen Fallbeispielen praxisorientierte Einblicke in dieses vielschichtige Thema und stellt erprobte und bewährte Methoden der Begabten- und Begabungsförderung vor, die im Kindergarten und im ganz normalen Schul- und Familienalltag zum Einsatz kommen können. Das Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Expertinnen, die auf jahrzehntelange Erfahrungen mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Bildungs- und Beratungsinstitutionen zurückblicken können. Begabtenförderung aus der Praxis für die Praxis!
LehrerInnen aller Schularten, Fächer und Schulstufen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Langeweile im Religionsunterricht?
Langeweile im Religionsunterricht?
von: Bernd Beuscher
PDF ebook
18,99 €
Fragen im Religionsunterricht
Fragen im Religionsunterricht
von: Mirjam Zimmermann
PDF ebook
17,99 €