Details

Wirtschaftswunder 4.0


Wirtschaftswunder 4.0

Wie Unternehmen und Politik den Weg ins digitale Zeitalter meistern
1. Aufl.

von: Alexander Bode, Martin Pätzold

14,99 €

Verlag: Herder, Freiburg
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.10.2016
ISBN/EAN: 9783451808661
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 176

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Globalisierung und Digitalisierung werden unsere wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung auf Jahrzehnte hinaus bestimmen. Deutsche Firmen stehen vor einer gewaltigen Herausforderung im sich weiter zuspitzenden internationalen Wettbewerb.
Sie werden diese Herausforderung nur bewältigen können, wenn die Politik den Unternehmen passgenaue Rahmenbedingungen schafft – und das ist auch nötig! Nur so können wir unseren Wohlstand auf Dauer sichern. Nur dann bietet sich die Chance für ein neues Wirtschaftswunder. Dieses Buch weist den Weg.
Mit Beiträgen von Unternehmern und Politikern, darunter Christoph Gerlinger, Frank Gotthardt, Wolfgang Grupp, Thomas Jarzombek und Dr. Carsten Linnemann. Globalisierung und Digitalisierung werden unsere wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung auf Jahrzehnte hinaus bestimmen. Deutsche Firmen stehen vor einer gewaltigen Herausforderung im sich weiter zuspitzenden internationalen Wettbewerb.
Sie werden diese Herausforderung nur bewältigen können, wenn die Politik den Unternehmen passgenaue Rahmenbedingungen schafft – und das ist auch nötig! Nur so können wir unseren Wohlstand auf Dauer sichern. Nur dann bietet sich die Chance für ein neues Wirtschaftswunder. Dieses Buch weist den Weg.
Mit Beiträgen von Unternehmern und Politikern, darunter Christoph Gerlinger, Frank Gotthardt, Wolfgang Grupp, Thomas Jarzombek und Dr. Carsten Linnemann.
Dr. Alexander Bode, geboren 1980 in Heidelberg, berät Unternehmen, Hochschulen und politische Institutionen u.a. zur Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und neuen Kooperationsformen. Darüber hinaus wirkte er viele Jahre als Bundesvorsitzender des Jungen Wirtschaftsrats der CDU. Bode ist zudem Mitglied im Expertengremium der CDU zur Digitalisierung und leitete dort einen Arbeitskreis zum Thema „Der digitale Staat“.
Dr. Martin Pätzold, geboren 1984 in Moskau und aufgewachsen in Berlin-Hohenschönhausen, wurde im September 2013 für die Berliner CDU als einer der jüngsten Abgeordneten in den Bundestag gewählt. Er ist unter anderem Berichterstatter der Unions-Bundestagsfraktion für die europäische Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Als Berliner Bundestagsabgeordneter liegt ihm die Entwicklung der Startup Szene in der deutschen Hauptstadt besonders am Herzen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Ende der Geduld
Das Ende der Geduld
von: Kirsten Heisig
EPUB ebook
10,99 €
Auf Kosten der Kinder
Auf Kosten der Kinder
von: Beate Frenkel, Astrid Randerath, Nina Brodbeck
EPUB ebook
8,99 €