cover
e9783641068219_cover.jpg

Inhaltsverzeichnis












Danke

Dr. Harald Kâmmerer, der die Idee zu diesem Buch in dieser From hatte.Hâtte er mich nicht so ausdau ernd, zielstrebig und überzeugend bearbeitet, könnte ich heute nicht sagen: Ich bin sehr froh und stolz, dieses Buch geschrieben zu haben. Mir gefällt es! Danke, Harry!

Meinen Managern. Ich wollte dieses Buch selbst schreiben oder gar nicht. Dieter Weidenfeld hat mit großer Überredungskunst: „Du kannst das, es wird dir Spaß machen“, dieses Projekts eingeleitet. Lieber Dieter, danke auch für die lange, erfolgreiche und freundschaftliche Zusammenarbeit! Danke Herbert Fechter, der sich jetzt wieder um mich und meine Karriere kümmert und dafür sorgt, dass ich nicht in den Ruhestand gehen kann, womit er sich allerdings bei meiner Frau langsam unbeliebt macht!

Die Zusammenarbeit mit meinem Sohn Mike war wieder sehr schön. Ich bewundere seine Einstellung, keine Abstriche zu dulden, bis er sein angestrebtes Ziel erreicht hat. Danke, Mike!

Großer Dank an meine Musiker: Bandleader, Arrangeur und Drummer Guido Jöris, Keyborder Guido Hendrichs und Berthold Matschat, Bassist Wolfgang „Bolle“ Diekmann, Saxofonist Klaus „Nappo“ Bernatzki, Trompeter Olaf Krüger, Felice Civiteriale und die Gitarristen André Tolba und Martin Feske. Ihr spielt meine Musik so überzeugend, energiegeladen, modern, heutig. Jedes Konzert mit Euch ist ein besonderes Erlebnis für mich. Das und Eure Freundschaft lassen mich nicht ans Aufhören denken.

Dank auch an Klaus Peter Schöpfer, ebenfalls Gitarrist und mein Producer. Die von ihm produzierte CD NIMM DIR ZEIT mit der SWR Big Band ist ein Meilenstein in meiner Karriere. Unser derzeitiges Projekt begeistert und fordert mich erneut. Das brauche ich. Danke.

Dank auch an zwei wichtige Menschen in meinem Leben: An Max Greger und Hugo Strasser. Während ich dieses Buch schrieb, haben wir viele gemeinsame Konzerte gegeben. Ich ziehe den Hut vor Eurer Disziplin und Perfektion. Von Euch kann ich immer noch lernen. Dank auch meinen Fans. Denen, die meine Konzerte bis zu zehn Mal besuchen und mir soufflieren könnten, falls ich den Text vergesse! Aber auch allen Besuchern, die Freude an guter „handgestrickter Live Musik“ haben und mir die Treue halten. Weiterhin danke: den Fanclub-Leitern Walty Egg, Paul Schwegler, Klaus Köstel, Karl Heinz Greiner und Rolf Gawlitza, die mir und ihren Clubmitgliedern einen großen Teil ihrer Freizeit opfern. Besuchen Sie mich im Internet: · · schwegler5@aol.com · pkc58fr@aol.com · karl-heinz-greiner@freenet.de · rockin56@swissonline.ch