9783868824278.jpg
19144.png


rätsel des Tages

1189.png
1081.png

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek:

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der
Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.de abrufbar.


Für Fragen und Anregungen:

raetseldestages@mvg-verlag.de

 

1. Auflage 2013

 

© 2013 by mvg Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH,

Nymphenburger Straße 86

D-80636 München

Tel.: 089 651285-0

Fax: 089 652096

 

 

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Herausgeber: Pulpmedia GmbH, Linz

Rätsel des Tages auf Facebook: https://www.facebook.com/raetseldestages

Umschlaggestaltung: Maria Wittek, München

Umschlagabbildung: Patrick Schmid, Pulpmedia GmbH

Innenabbildungen: Patrick Schmid, Pulpmedia GmbH

E-Book-Umsetzung: Georg Stadler, München

 

ISBN Print 978-3-86882-427-8

ISBN E-Book (PDF) 978-3-86415-434-8

ISBN E-Book (EPUB, Mobi) 978-3-86415-437-9



Weitere Informationen zum Verlag finden Sie unter

www.rivaverlag.de


Beachten Sie auch unsere weiteren Verlage unter
www.muenchner-verlagsgruppe.de


Das große Rätselbuch – jeden Tag mitraten!

Mehr als 100.000 Menschen gefällt die Facebook-Seite »Rätsel des Tages«. Jeden Tag versuchen Hunderte User, die knifflige Frage des Tages zu lösen. Von Bilderrätseln über Scherzfragen bis hin zur schwierigen Logikaufgabe ist hier alles zu finden. Mitunter führt das schon mal zu hitzigen Diskussionen, da unsere »Rätsler des Tages« ihre Lösungen mit Leidenschaft verteidigen.

Nach dem Erfolg unserer beiden Bücher Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7 – Die volle Dosis unnützes Wissen und Die Freiheitsstatue hat Schuhgröße 1200 – Die neue Dosis unnützes Wissen, die auf der Facebook-Seite »Unnützes Wissen« basierten, haben wir uns gedacht: Warum nicht auch das »Rätsel des Tages«? Nun liegen die besten Rätsel in Buchform vor. Ein ganzes Jahr seid ihr damit täglich mit einem Rätsel versorgt. Die Lösungen werden natürlich mitgeliefert – aber gebt nicht zu schnell auf!

Wir möchten uns bei allen Fans von »Rätsel des Tages« ganz herzlich fürs Mitmachen und ihre Leidenschaft fürs Rätsellösen bedanken. Ein ganz besonderes Dankeschön außerdem an all jene, die Rätsel eingesendet und damit entscheidend zum Gelingen dieses Buchs beigetragen haben.

Und damit: Viel Spaß beim Rätseln!

14lAk4B.qrcode.png
http://bit.ly/14lAk4B

 

Das »Rätsel des Tages«-Team


365 Rätsel des Tages

 1. Wenn du erst einmal am Boden liegst, werde ICH dir bestimmt nicht aufhelfen. Du siehst das Werk meiner Arbeit, doch mich wirst du nie zu Gesicht bekommen. Man kann sich mir nicht widersetzen, ich bin überall und man kennt mich schon länger als meine drei Verwandten. Wer bin ich?

2. OTTFFSSENT – wofür steht diese Buchstabenreihe und wie setzt sie sich fort?

3. Sigrid und Nadja kaufen Schokoriegel. Sigrid sagt: »Wenn ich die Hälfte meines Geldes zu deinem hinzufüge, haben wir genug, um 2 Riegel zu kaufen.« Daraufhin meint Nadja: »Und wenn ich die Hälfte meines Geldes zu deinem hinzufüge, können wir uns nur einen leisten.« Wie geht das?

4. Alois und Bert joggen jeden Tag um einen kleinen See. Alois benötigt für eine Umrundung 12 Minuten, Bert nur 8 Minuten. Nach wie vielen Minuten wird Alois von Bert überrundet?

5. Streichen Sie von folgender Buchstabenfolge zehn Buchstaben so, dass ein Pflanzenname übrig bleibt:
E Z I E N H P N F B L U A C N H Z S E T N A N B A E M N E

6. Sie ist streng hierarchisch angelegt, besitzt einen Körper und hat mehrere Glieder. Sie kann weiterführen und sorgt für Erkenntnisse. Sie ist in Gruppen eingeteilt und oft sehr unbeliebt, endet aber irgendwann. Wovon ist die Rede?

7. Welches Wort passt nicht dazu? Was ist das Ausschlusskriterium?
Pferd – Kuh – Schwein – Hirsch

8. Der gesuchte Begriff ist nicht sichtbar. Es ist etwas, das sich erst herausbilden muss und sehr individuell ist. Es kann gut oder auch schlecht sein, kann quälen oder beruhigen. Außerdem kann es entscheiden und man kann ihm folgen.

9.

W%c3%b6rterdrudel%20R%c3%a4tsel-01.tif

10.

R%c3%b6sslsprung%20R%c3%a4tsel-01.tif

11.

filmraetsel-01.tif

12. Zwei Freunde haben einen 8-Liter-Eimer mit Sangria und wollen diesen gerecht teilen. Es stehen ihnen jedoch nur ein 3- und ein 5-Liter-Krug zur Verfügung. Wie können die beiden sich helfen?

13. Welches Wort passt nicht dazu? Was ist das Ausschlusskriterium?
Nadel – Säge – Messer – Schere

14. Ein Mann kauft ein Pferd für 60 Euro. Nach einem Jahr verkauft er es für 70 Euro. Aber schon nach einigen Tagen bedauert er den Verkauf, und er kauft sein Pferd zurück. Leider kostet ihn das 80 Euro, also erleidet er einen Verlust von 10 Euro. Ein Jahr später beschließt er, das Pferd endgültig zu verkaufen, für 90 Euro. Wie viel Gewinn hat er gemacht?

15. In einer Scheune mit zahlreichen Gänsen unter Schweinen kann man 32 Köpfe und 100 Beine zählen. Wie viele Gänse und wie viele Schweine sind in der Scheune?

16. Beim sogenannten Einstein-Rätsel müssen den Personen oder Objekten die jeweiligen Gegenstände, Eigenschaften und/oder Ereignisse zugeordnet werden. Das erste dieser Art von Rätsel wird Albert Einstein zugeschrieben, der angeblich behauptet hat, dass nur 2 Prozent der Bevölkerung in der Lage wären, dieser Art von Rätsel zu lösen. Mit unserem Lösungsbogen (im Lösungsteil) lässt sich das Rätsel bestimmt lösen.

Einstein-Rätsel: Bleigießen
6 Personen haben an Silvester Bleigießen gespielt. Können Sie herausfinden, welche Person welche Figur gegossen hat, was sie im neuen Jahr erwartet und welches Ereignis ihr widerfahren ist?
Hier ein paar Hinweise:

• Sigrid löschte die Kerze beim Erhitzen des Bleis und goss anschließend eine Blume.

• Die Person, die den Adler gegossen hat, wird im nächsten Jahr Erfolg im Berufsleben haben.

• Emma, die keine Glocke goss, verbrannte sich die Finger, als sie zu nahe an die Kerze kam.

• Die Person, die den Vogel gegossen hat, hat beim Versuch, ihn aus der Schüssel zu nehmen, diese umgeworfen.

• Nadja hat ein Schwein gegossen.

• Die Person, die das Tischtuch vollgekleckert hat, wird im nächsten Jahr viel Glück im Spiel haben.

• Viktoria, der bei ihrem Versuch der Löffel aus der Hand glitt, wird im neuen Jahr eine Erbschaft antreten.

• Beate wird im nächsten Jahr sehr viel Glück haben.

• Julia konnte bei ihrer ersten Figur nichts erkennen und goss beim zweiten Versuch dann einen Degen. Sie wird im neuen Jahr keine neuen Freundschaften knüpfen.

17. Armin kauft zwei Bustickets. Aus Spaß addiert er die sechs Ziffern der beiden Ticketnummern und teilt seinem Mitreisenden mit, dass die Ziffernsumme 21 ist. Dieser fragt, ob eine der beiden Ziffernsummen 11 ist. Als Armin dies verneint, weiß sein Freund die beiden Zahlen. Wie lauten die Ticketnummern?

18. Zwei Männer spielen in einem Lokal Schach. Sie machen fünf Spiele. Kein Spiel geht unentschieden aus, und jeder gewinnt gleich viele Spiele. Wie ist das möglich?

19. Vorausgesetzt, Österreich hat mehr Einwohner als jeder beliebige Einwohner Haare auf dem Kopf und kein Einwohner ist völlig kahl, folgt daraus zwingend, dass mindestens zwei Einwohner genau die gleiche Anzahl von Haaren haben müssen?

20. Angenommen, ich bin Großvater und mein Enkel ist, gemessen in Tagen, so alt wie mein Sohn in Wochen. Mein Enkel ist außerdem in Monaten so alt wie ich in Jahren. Zusammen sind mein Enkel, mein Sohn und ich 140 Jahre alt. Wie alt bin ich?

21. Welches Prinzip steckt hinter dieser Zahlenreihe?
2, 10, 4, 7, 6, 9, 5, 1, 3, 8

22.

Streichholzr%c3%a4tsel%201.tif

23.

W%c3%b6rterdrudel%20R%c3%a4tsel-02.tif

24.

Pfeilr%c3%a4tsel-01.tif

25.

R%c3%b6sslsprung%20R%c3%a4tsel-02.tif

26.

Bilderr%c3%a4tsel%201.tif

27. Bauer A und Bauer B verkaufen am Tag je 30 Eier. Bauer A verlangt für 3 Stück 1 Euro. Bauer B verlangt für 2 Stück 1 Euro. Weil Bauer A heute keine Zeit hat, bittet er Bauer B, seine Eier für ihn zu verkaufen. Bauer B verkauft nun 5 Stück für 2 Euro. Am Ende des Tages hat Bauer B alle 60 Eier verkauft und 24 Euro eingenommen. Normalerweise nimmt Bauer A 10 Euro und Bauer B 15 Euro ein. Wo also ist der eine fehlende Euro des heutigen Tages hin?

28. Auf einen kreisförmigen Bierdeckel mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern ist Ketchup getropft und hat direkt am Rand einen runden Fleck mit einem Durchmesser von 4 Millimetern hinterlassen. Der Bierdeckel soll nun in möglichst wenige Teile zerschnitten werden, die man anschließend wieder zu einem Kreis zusammenfügen kann, wobei jedoch dann der Ketchupfleck genau in der Mitte des Deckels sitzt. Wie müssen die Schnitte verlaufen?

29. Mein Leben wird in der Regel in Stunden gemessen,
Ich diene, indem ich mich verflüchtige.
Bin ich dünn, so geht dies schnell,
bin ich dick, geht dies langsam.
Der Wind ist meine Rettung.

30. Was verbirgt sich hinter dieser Zahlenfolge: 48 51 30 02 17 40?

31. Martina, Heinz und Elsa haben sich entschieden, jeden Morgen gemeinsam etwas für ihre Fitness zu tun, und veranstalten aus diesem Grund jedes Mal einen kleinen Wettlauf. In den vergangenen 30 Tagen lief Martina öfter vor Heinz durchs Ziel, und Heinz lief öfter vor Elsa durchs Ziel. Ist es möglich, dass Elsa öfter vor Martina durchs Ziel lief?

32. Wie kann man mit einer 5-Minuten-Sanduhr und einer 7-Minuten-Sanduhr genau 13 Minuten stoppen?

33.

Bilderr%c3%a4tsel%202_neu.tif

34.

Streichholzr%c3%a4tsel%207.tif

35.

filmraetsel-02.tif

36.

filmraetsel-03.tif

37. Auf einem Schachbrett mit 5x5 Feldern steht auf jedem Feld ein Springer. Jede der 25 Figuren soll nun gleichzeitig gezogen werden und danach soll wieder auf jedem Feld ein Springer stehen. Wie müssen die einzelnen Züge aussehen? Wie viele verschiedene Möglichkeiten gibt es? (Es sind nur die beim Schach gültigen Springerzüge erlaubt.)

38. Streiche von folgender Buchstabenfolge zwölf Buchstaben weg, sodass ein Sportgerät übrig bleibt:
G A T O R A K M I P F M O E L P P I E N A

39. Wenn du vorwärts mich beherrschst, darfst du fröhlich lachen; rückwärts kann dir alles sein, was die Gegner machen.

40. In einer Schachtel liegen 66 verschiedenfarbige Knöpfe. Es sind doppelt so viele weiße wie grüne, ein blauer weniger als grüne und sieben rote mehr als grüne. Wie viele Knöpfe von jeder Farbe sind in der Schachtel?

41. Von einem gewöhnlichen Schachbrett werden die zwei gegenüberliegenden Eckfelder weggeschnitten. Es bleiben also 62 Felder übrig. Aufgabe ist es nun, diese mit 31 Dominosteinen vollständig zu bedecken, wobei ein Dominostein immer zwei Felder bedeckt. Wie viele verschiedene Möglichkeiten gibt es?

42. Nach einer Sauftour findet ein Mann ein Geldstück auf dem Fußweg und hebt es auf. Obwohl weder Mond noch Sterne am Himmel waren und auch keine Straßenbeleuchtung an war, hatte er das Geldstück schon von Weitem gesehen. Wie ist das möglich?

43. Warum fahren Täglich Tausende Touristen in New York mit der Fähre nach Staten Island, um dort sogleich wieder den Rückweg anzutreten?

44. Ein Bücherwurm frisst sich durch eine dreibändige Enzyklopädie, die in der Stadtbibliothek ordnungsgemäß im Regal steht. Der erste Band misst eine Dicke von 11 cm, der zweite Band 13 cm und der dritte Band 8 cm. Hinzu kommen noch die Bücherdeckel von jeweils 0,3 cm. Für 10 cm Seiten benötigt der Wurm genau 35 Minuten. Einen Buchdeckel hat der Wurm in 5 Minuten durchbohrt. Wie lange benötigt der Bücherwurm, um sich von der ersten Seite des Bandes 1 bis zur letzten Seite von Band 3 zu fressen?

45. Ein Rennfahrer hat die Aufgabe, zwei Runden einer Rennstrecke zu fahren. Dabei soll er am Ende eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 Kilometer pro Stunde erreichen. Wenn er die erste Runde mit durchschnittlich 30 Kilometer pro Stunde fährt, wie schnell muss er dann in der zweiten Runde fahren?

46. Sigrid und Evelyn spielen ein faires Spiel, das heißt, die Gewinnchance liegt für beide bei 50 Prozent. Ihr Einsatz beträgt je 100 Euro. Gewinner ist, wer zuerst vier Spiele gewonnen hat. Nach fünf Spielen steht es 3:2 für Sigrid. Sie müssen leider vorzeitig abbrechen, deshalb schlägt Evelyn vor, das Geld im Verhältnis 3:2 zugunsten von Sigrid aufzuteilen. Sigrid ist damit jedoch nicht einverstanden. Warum?

47. Frau Rot, Frau Weiß und Frau Grün treffen sich. Eine der Damen stellt fest: »Das ist aber merkwürdig, eine von uns trägt eine rote, eine andere eine weiße und die Dritte eine grüne Bluse.« »Das ist wirklich erstaunlich«, meint die Dame mit der roten Bluse, »denn keine trägt die Bluse, die ihrem Namen entspricht.« »Das stimmt«, ergänzt Frau Weiß. Welche Dame trägt welche Bluse?

48. Welches mathematische Symbol muss zwischen die beiden Ziffern 2 und 3 gesetzt werden, sodass das Ergebnis größer ist als 2, aber kleiner ist als 3?

49. Wie lauten die nächsten zwei Ziffern dieser Zahlenreihe: 3369927128?

50.

W%c3%b6rterdrudel%20R%c3%a4tsel-03.tif

51.

Pfeilr%c3%a4tsel-02.tif

52.

Streichholzr%c3%a4tsel%209_1.tif

53. Maxi bekommt von seiner Mutter 20 Euro, um Kuchen zu kaufen. Er gibt das gesamte Geld für drei Sorten aus. Von Sorte A kostet das Stück 1,20, von Sorte B 1,40 und von Sorte C 1,70. »Wie viele Stücke hast du gekauft?«, fragt die Mutter. Maxi nennt die Gesamtzahl und die Mutter beginnt zu rechnen. Sie stutzt und fragt noch mal: »Hast du von einer Sorte eine ungerade Zahl gekauft?« Maxi verneint und damit ist klar, wie viele Stücke von jedem Kuchen da sind.

54. Welches Wort passt nicht dazu? Was ist das Ausschlusskriterium?
kalt – gefroren – flüssig – siedend

55. Ein Bauer verkauft Melonen am Marktstand. Am Vormittag verkauft er die Hälfte seines Bestandes. Zu Mittag verkauft er nur eine halbe Melone. Abends geht er mit genau einer Melone nach Hause. Wie viele Melonen brachte der Bauer früh am Morgen zum Marktstand?

56. Nach welcher Logik wurden die beiden Gruppen gebildet und warum fehlt die Zahl 6?
A: 1,2,3,4,5,7,8,9,10,11,13,14,15,16,17,19
B: 12,18,20

57.