Birgit Maria & Peter Niedner

METATRON

Ausgleich des Karmakontos

111 Fragen und Antworten

Birgit Maria & Peter Niedner

METATRON

Ausgleich des Karmakontos

111 Fragen und Antworten

Smaragd Verlag

Über die Autoren

Birgit Maria und Peter Niedner (MANGATA®) leben in dem Wissen, immer schon unter der bewussten Führung der göttlichen Kraft gelebt zu haben, sind also seit ihrer Kindheit wissend mit der Geistigen Welt verbunden.

Birgit Maria und Peter haben für sich gewählt, die Universellen Gesetze zu leben, und somit göttliche Liebe. In ihrer Einheit ergänzen sich die Fähigkeiten und Neigungen der beiden Medien, die jede Seele dort in Empfang nimmt, wo sie sich auf ihrem evolutionären Weg befindet, und sie mit Liebe stützt und begleitet, ohne Zwänge, Dogmen oder Vorschriften. Birgit Maria und Peter arbeiten in ihrem eigenen Zentrum, geben Seminare und Einzelstunden, channeln, schreiben Bücher, erstellen Buntglasbilder, alles immer und stets im Vertrauen zum göttlichen Sein und in die Führung durch die Geistige Welt.

www.mangata.de

Über die Entstehung dieses Buches

Im Zuge unserer Arbeit als Medien, Heiler und spirituelle Lehrer sind in den letzten Jahren immer wieder Fragen zum Thema Karma an uns herangetragen worden. Es schien also an der Zeit, diese Fragen einmal aufzugreifen und zu beantworten.

Metatron bat uns, die Menschen aufzufordern, ihre Fragen schriftlich zu stellen und uns zuzusenden. Wir formulierten also unsere Bitte: „Was ist euch am Thema Karma unklar?“ und verbreiteten sie über unseren E-Mail-Verteiler, in unseren Seminaren, Vorträgen und Einzelstunden. Viele Menschen griffen unsere Bitte auf, und so machte unser Anliegen in Windeseile die Runde.

Unendlich viele Fragen gingen bei uns ein. Wir waren erstaunt und verblüfft, was wir mit dieser Bitte für eine Reaktion in Gang gesetzt hatten.

Wir hoffen, dass sich aus dieser Ansammlung von Fragen und Antworten ein Schub für das Wissen ergibt, mit dem wichtigen Begriff Karma verständnisvoller umzugehen. Wir wünschen euch viele Erkenntnisse und hoffen, dass euch die Fragen und Antworten das Lesen angenehm und kurzweilig machen.

Lass dich von Metatron begleiten. Tauche ein in seine Antworten und genieße dein neu erworbenes Wissen.

Herzlichst und in Liebe,

Birgit Maria & Peter

VORWORT von Birgit Maria & Peter Niedner

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir grüßen dich von ganzem Herzen und freuen uns, dass du dieses Buch in Händen hältst. Wir wünschen uns, dir damit nicht nur Freude zu bereiten, sondern hoffen, dass du neu erworbenes Wissen integrieren kannst, das dich auf deinem Weg bereichert. Sich Wissen bewusst zu machen, ist immer der erste Schritt, um etwas verändern zu können – nicht nur in Taten, sondern vor allem auch in Gedanken.

Hast du dir Wissen über die Gesetzmäßigkeiten des Karmas angeeignet, erschließen sich dir viele andere Dinge von selbst. Denn alles ist mit allem verwoben. Und da auf dieser Erde, innerhalb dieser unserer Inkarnation, die Gesetze des Karmas unumstößliche Gültigkeit haben, greifen sie in jedes andere Thema mit ein, sogar in jedes andere geltende Gesetz dieses Universums.

Erspüre die Worte, erfühle die Inhalte – und lass zu, dass du DEIN Wissen mehren kannst.

Von Herzen und in Liebe,

Birgit Maria & Peter

VORWORT von Metatron

Gott zum Gruße, liebe Freunde.

Dieses Buch hat den Zweck, euch die wichtigsten Fragen zum Thema Karma zu beantworten, um euer Verständnis für die Arbeitsweise von Karma zu vertiefen.

Unendlich viele Fragen wurden gestellt. 111 davon habe ich ausgewählt. Im Auftrag des Vaters entstanden so – in kurzen und knappen Kommentaren, manchmal auch in längeren Texten – die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Glaubt mir, es sind die häufigsten Fragen. Wir haben zwar einen Umweg gewählt, um die Menschen zum Fragen zu animieren, tatsächlich aber sind es genau die Fragen, die vielen von euch schon lange auf der Zunge liegen. Viele wurden hier deshalb explizit gestellt, weil es so unendlich viele bereits gegebene Antworten gibt – Thesen, die in Büchern fixiert sind – Worte, die vermeintlich Weise sprechen.

Hier soll nun also Klarheit geschaffen werden, damit Unklarheit weichen kann.

Karma ist die unausgeglichene Energiebilanz zwischen zwei Parteien – zwischen zwei Menschen, zwei Familien, zwei Völkern, einem Menschen und einem Erdteil, einem Menschen und einer Stadt – also jegliche Kombination, die ihr euch vorstellen könnt. Nicht nur Mutter Erde ist ein lebendes Wesen, auch Städte, Dörfer, Landstriche, Erdteile, Kontinente haben ihre eigenen Energien, ihre eigenen Wesenheiten. Wenn jeder dieser Beteiligten nun ein Konto hat, wie kommen diese Konten jetzt in eine „Unausgeglichenheit“, und wie sind sie wieder auszugleichen? Darum geht es.

Jede neue Erfahrung, die ihr machen wollt, bringt zwangsläufig „das Problem“ Karma mit sich. Wie fühlt es sich an, als Mutter ein Kind zu erziehen, oder es mit zehn Kindern zu versuchen? Wie ist es, als „erfolgreicher“ Verkäufer meine Kunden „übers Ohr zu hauen“? Wie ist es, mit großer körperlicher Macht ausgestattet zu sein und damit alle anderen Menschen in meinem Umfeld einzuschüchtern? Wie ist es, als kleine zierliche Frau „ihren Mann stehen zu müssen“? Wie verhält es sich, in finanziell engen Verhältnissen ein liebevolles Leben zu führen? Wie fühlt es sich an, als Einzelkind oder als eins von zehn Kindern aufzuwachsen, mit allen dazugehörigen Vorteilen oder Einschränkungen? Alle Dinge, die ihr in so vielen Leben für eure Seele erarbeitet habt, bringen zwangsläufig karmische Verstrickungen und Verbindungen mit sich.

Lest die Fragen und Antworten mit offenem Herzen. Und versucht immer zu verstehen, worum es wirklich geht und was tatsächlich gemeint ist. Denn seid euch darüber im Klaren: Nicht nur in jeder Sprache dieser Welt sind bestimmte Begriffe unterschiedlich belegt, sondern selbst innerhalb einer Sprache ist die Bedeutung eines Wortes von Region zu Region unterschiedlich – in ihrer Gewichtung, ihrem Ausdruck, ihrer Wirkung. So kann ich mich also nur bemühen, eine Wortwahl zu treffen, die möglichst vielen Menschen eine klare Antwort gibt. Aber letztendlich seid ihr als Lesende, als wissende Seelen, diejenigen, die aus meinen Antworten die richtige Essenz herausfiltern und dadurch Informationen für ihren weiteren Entwicklungsweg erhalten können.

Ich wünsche euch bei der Lektüre und dem Verarbeiten dieser Fragen und Antworten ein offenes Herz und eine gute Verbindung zu eurer Führung, damit ihr möglichst viele klare Informationen mitnehmen könnt, die euch helfen, sichere Entscheidungen auf eurem Weg des Aufstiegs zu treffen.

Gott zum Gruße.

Ich grüße das Göttliche in DIR.

In Liebe für DICH,

Metatron