Details

Pathways to Empathy


Pathways to Empathy

New Studies on Commodification, Emotional Labor, and Time Binds
Arbeit und Alltag, Band 6

von: Sarah Braun, Paul Brook, Wolfgang Dunkel, Arlie Russel Hochschild, Birgit Huber, Gertraud Koch, Nancy Konvalinka, Caroline Ruiner, Jeremy Schulz, Petra Schweiger

30,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 16.05.2013
ISBN/EAN: 9783593419787
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 213

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Dreißig Jahre nach Arlie Hochschilds einflussreicher Studie »The Managed Heart« über die Folgen der Kommodifizierung von Gefühlen für das Individuum ist die Ökonomisierung des vormals Privaten weiter vorangeschritten. Ausgehend von Hochschilds Konzepten beleuchtet der Band Ökonomisierungsprozesse in Schule und Bildung, Familie und Pflege, Dienstleistungsbereich und Management. Es wird sichtbar, dass sich neben Entfremdungstendenzen auch Kreativität sowie Widerständigkeiten im Umgang mit diesen entwickeln: Statt sich determinieren zu lassen, werden Spielräume ausgelotet und Autonomiegewinne organisiert.
Contents

Introduction
Getting There: From Impediments to Pathways to Empathy
Gertraud Koch and Stefanie Everke Buchanan

Foundations

Empathy Maps
Arlie Russell Hochschild

Family and Work Life

Caring for Young and Old: The Care-giving Bind in Late-forming Families
Nancy Konvalinka

Channeling Time and Energy into Work and Home: The Rationales of Americans and Norwegians
Jeremy Schulz

Time for Business?! Time Binds of Female Founders and Their Familial Origin
Caroline Ruiner

Labor Feelings

Selling Feelings for a Wage: A Labor Process Perspective on Emotional Labor Power, Its Indeterminacy and Incomplete Commodification
Paul Brook

From Emotional Labor to Interactive Service Work
Wolfgang Dunkel and Margit Weihrich

Feeling Rules"Unfound Treasures for the Study of Work Cultures
Gertraud Koch

Emotion, Body Work and Autonomy

Hairdressers as Managers of Well-being: A Multi-dimensional Perspective of Emotional Labor in the Service Industry
Sarah Braun

Emotional Labor and Body Work in a Nursing Home for the Elderly
Petra Schweiger

Being Creative with Time Binds: Solo-entrepreneurs Negotiating Work and Private Life
Birgit Huber

Taking on an Idea

Encountering Arlie Hochschild"s Concept of "Emotional Labor" in Gendered Work Cultures: Ethnographic Approaches in the Sociology of Emotions and in European Ethnology
Irene Götz

Biographical Notes

Index
Arbeit und Alltag
Beiträge zur ethnografischen Arbeitskulturenforschung
Hg. von Irene Götz, Gertraud Koch, Klaus Schönberger und Manfred Seifert
Gertraud Koch ist Professorin am Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie an der Universität Hamburg. Zuvor war sie an der Zeppelin Universität tätig, wo sie von 2003 bis 2013 den Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft und Wissenanthropologie inne hatte.
Stefanie Everke Buchanan, Dr. phil., ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vom Ritual zum Theater
Vom Ritual zum Theater
von: Victor Turner, Erika Fischer-Lichte
PDF ebook
16,99 €
Die Nation oder der Sinn fürs Soziale
Die Nation oder der Sinn fürs Soziale
von: Marcel Mauss, Marcel Fournier, Jean Terrier, Axel Honneth
PDF ebook
28,99 €
Travelling Goods, Travelling Moods
Travelling Goods, Travelling Moods
von: Stefan Bauernschmidt, Frederike Felcht, Patricia Irene Dacudao, Olivia Anne M. Habana, Hans Peter Hahn, Christian Huck, Gijs Mom, Carsten Schinko, Susanne Scholz
PDF ebook
29,99 €