Details

Kulturwissenschaften digital


Kulturwissenschaften digital

Neue Forschungsfragen und Methoden
Interaktiva, Schriftenreihe des Zentrums für Medien und Interaktivität, Gießen, Band 12 1. Aufl.

von: Katrin Biebighäuser, Antje Coburger, Andreas Grünes, Rebecca Hagelmoser, Mariana Hebborn, Jana Klawitter, Viktoria Künstler, Sabrina Kusche, Henning Lobin, Harald Lüngen

29,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 14.05.2012
ISBN/EAN: 9783593412870
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 187

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die digitalen Medien verändern unsere Lese- und Schreibgewohnheiten sowie die Art, wie wir recherchieren und archivieren. Um auch computer- und internetbezogene Phänomene erforschen zu können, müssen die Kulturwissenschaften ihre Fragestellungen und ihr methodisches Spektrum stetig weiterentwickeln. Die Verbindung von digitalen und nicht-digitalen Verfahren spielt dabei eine besondere Rolle. Der Band bietet exemplarische Einblicke in Forschungen zu kommunikativen Kulturtechniken aus sprach-, didaktik- und geschichtsbezogenen Disziplinen der Kulturwissenschaften.
Inhalt

Vorwort7

Kulturwissenschaftliche Forschung - Einflüsse von Digitalisierung und Internet
Jana Klawitter, Henning Lobin, Torben Schmidt9

I. Geschichtswissenschaft und Literaturwissenschaft

Sammlungsordnungen und Wissenskonstruktion im Kontext von Institutionengeschichte
Antje Coburger33

Dichte Beschreibung als Analysemethode im Kontext der Editionsphilologie
Andreas Grünes55

Die Medialisierung des Erzählens - narratologische und intermediale Erzähltext- und Medienanalyse
Rebecca Hagelmoser, Sabrina Kusche, Jonas I. Meyer, Ansgar Nünning73

II. Sprachlehrforschung, Psychologie und Linguistik

Fremdsprachenlernen in der virtuellen Welt - Gewinnung und Analyse von Videodaten
Katrin Biebighäuser95

Eye Tracking as a Method to Assess the Readability of Visual Display Units
Matteo Valsecchi117

Korpuslinguistische Analyse von Mehrworteinheiten in englischsprachiger Internetkommunikation
Sven Saage, Viktoria Künstler, Joybrato Mukherjee135

Linguistische Annotationen für die Analyse von Gliederungsstrukturen wissenschaftlicher Texte
Harald Lüngen, Mariana Hebborn155


Autorinnen und Autoren177

Index183
Jana Klawitter, M.A., promoviert an der Universität Gießen. Henning Lobin ist dort Professor für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik und Geschäftsführender Direktor des ZMI. Torben Schmidt ist Juniorprofessor für Englische Didaktik an der Universität Lüneburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Auf Tuchfühlung
Auf Tuchfühlung
von: Marie-Luise Angerer, Benjamin Steininger, Detlef Thiel, Karin Harrasser, Martin Dornberg, Daniel Fetzner, Antoine Hennion, Jana Herwig, Gertrud Koch, Niklaus Largier, Tokomo Mamine
PDF ebook
22,99 €
Empathie in Unternehmen
Empathie in Unternehmen
von: Rudolf Andreas Graf, Michael Wittmann
EPUB ebook
15,99 €
Wie der Fußball Deutsche macht
Wie der Fußball Deutsche macht
von: Sven Ismer
PDF ebook
35,99 €