Details

Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung (InsVV)


Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung (InsVV)


1. Aufl.

von: Peter Leonhardt, Stefan Smid, Mark Zeuner

69,99 €

Verlag: Kohlhammer
Format: MOBI
Veröffentl.: 18.09.2014
ISBN/EAN: 9783170261952
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 357

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

"50 Millionen für Kaufhaus-Insolvenzverwalter!" & "Fünf Millionen Euro für zehnwöchige Tätigkeit!": Die Höhe der Vergütung des Insolvenzverwalters hat auch abseits der spektakulären Fälle erheblich an Bedeutung gewonnen.
Mit der Aufhebung oder Einstellung des Insolvenzverfahrens endet die Tätigkeit des Insolvenzverwalters, der im Rahmen der Verfahrenskosten seine Vergütung nach Maßgabe der Insolvenzrechtlichen Vergütungsverordnung (InsVV) geltend macht. Die Vergütung wird nach Regelsätzen gewährt, die sich nach dem Wert der Insolvenzmasse zur Zeit der Beendigung des Insolvenzverfahrens berechnen.
Der neue Kommentar erläutert die InsVV praxisorientiert unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und Literatur.
Die Herausgeber: RA und Notar Peter Leonhardt, Berlin; Prof. Dr. Stefan Smid, Kiel; RA Prof. Dr. Mark Zeuner, Hamburg. Die Autorin: RAin Katrin Amberger, Berlin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
von: Peter C. Fischer, Horst Peters
MOBI ebook
25,99 €
Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
von: Peter C. Fischer, Horst Peters
EPUB ebook
25,99 €
Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
Die Prüfung im Wirtschaftsprivatrecht
von: Peter C. Fischer, Horst Peters
PDF ebook
25,99 €