Details

Filmräume – Leinwandträume


Filmräume – Leinwandträume

Psychoanalytische Filminterpretationen
Imago

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die ersten 'laufenden Bilder' der Brüder Lumière, damals noch Stummfilme, entstanden etwa zur selben Zeit wie Freuds Studien über die Hysterie. Seit dieser Zeit haben sowohl die Psychoanalyse als auch der Film unser Bild von uns selbst verändert. Sicher ist es die Nähe der Bildsprache des Films zum Unbewussten, die zum großen Erfolg des Mediums beigetragen hat.

Die vorliegende Auswahl an Filmbesprechungen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Perspektiven, unter denen Psychoanalytiker filmisches Geschehen wahrnehmen und verstehen. Damit geben sie diesen Filmen eine Tiefenstruktur, die insbesondere die psychische Wirkung des Filmgeschehens auf den Zuschauer erschließt, und eröffnen einem breiten Publikum neue Sichtweisen auf Filme wie Sieben, Matrix, Gegen die Wand oder Up in the Air.

Mit Beiträgen von Claudia Bunk, Ute Fissabre, Alf Gerlach, Lisa Güllich, Isabelle Huppert, Ludwig Janus, Petra Klein, Rainer Krause, Katja Kruse, Günther Lehnert, Ulrich Moldenhauer, Christine Pop, Hanni Scheid-Gerlach, Dietmar Seel, Albrecht Stuby und Kizil Tekdemir
Die vorliegende Auswahl an Filmbesprechungen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Perspektiven, unter denen Psychoanalytiker filmisches Geschehen wahrnehmen und verstehen. Damit geben sie diesen Filmen eine Tiefenstruktur, die insbesondere die psychische Wirkung des Filmgeschehens auf den Zuschauer erschließen, und eröffnen einem breiten Publikum neue Sichtweisen auf Filme wie Sieben, Matrix, Gegen die Wand oder Up in the Air.
Inhalt

Einleitung
Alf Gerlach & Christine Pop

Seven
Claudia Bunk, Alf Gerlach, Lisa Gu?llich, Isabelle Huppert,
Petra Klein, Katja Kruse, Gu?nther Lehnert & Christine Pop

Breaking the Waves
Ute Fissabre

Das Zimmer meines Sohnes
Christine Pop

Der Himmel u?ber Berlin
Ludwig Janus

Gegen die Wand
Kizil Tekdemir

1/2 Miete
Christine Pop

Jeremiah Johnson
Rainer Krause

The Matrix
Individuationswege unter den Bedingungen hoch technisierter Computersimulationen und virtueller Welten
Ludwig Janus

Orlacs Hände
Dietmar Seel

Spellbound
Angstlust – Psychoanalytische Überlegungen zur Wirkung von Hitchcocks Spellbound auf den Betrachter
Alf Gerlach

Spider
Alf Gerlach

Unter dem Sand
Die Sehnsucht nach dem verlorenen Objekt
Ulrich Moldenhauer

Up in the Air
Christine Pop

Wie im Himmel
Hanni Scheid-Gerlach

Yella
Christine Pop & Hanni Scheid-Gerlach
Maximaler Downloadzeitraum: 24 Monate

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Blue Man World
Blue Man World
von: Blue Man Group
PDF ebook
15,99 €
'Ich sehe was, was du nicht siehst'
'Ich sehe was, was du nicht siehst'
von: Theo Piegler, Klaus Augustin, Karl-Heinz Borns, Gabriele Hohage-Staudt, Susanne Kaut, Mathias Kohrs, Gabriele Ramin
PDF ebook
24,99 €
Michael Haneke
Michael Haneke
von: Gerhard Schneider, Gerhard Midding, Bert Rebhandl, Astrid Riehl-Emde, Dietrich Stern, Marcus Stiglegger, Edeltraud Tilch-Bauschke, Dr. med. Eva Berberich, Peter Bär, Andreas Hamburger, Susanne Kappesser
PDF ebook
19,99 €