Details

Familiale Bildungspraxis und Schülerhabitus


Familiale Bildungspraxis und Schülerhabitus

Außerschulische Reproduktionsmechanismen von Bildungsungleichheit in der Grundschulzeit
Bildungssoziologische Beiträge 1. Aufl.

von: Frederick de Moll

52,99 €

Verlag: Beltz Juventa
Format: PDF
Veröffentl.: 13.07.2018
ISBN/EAN: 9783779948087
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 434

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Anschluss an die ungleichheits- und bildungssoziologischen Theorien Pierre Bourdieus analysiert Frederick de Moll soziale Unterschiede im Familienleben und fragt nach dessen Einfluss auf die schulbezogenen Dispositionen von Kindern im Grundschulalter. Es zeigt sich, dass das Bildungsgeschehen in der Familie wesentlich zum Schulerfolg beiträgt und außerschulische Faktoren in der Diskussion um soziale Ungleichheit im Schulerfolg stärker als bislang berücksichtigt werden sollten.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Ausbildungsverlierer?
Die Ausbildungsverlierer?
von: Philipp Fuchs, Jan F.C. Gellermann, Stefan Kutzner
PDF ebook
22,99 €
Gesellschaftsdiagnosen
Gesellschaftsdiagnosen
von: Alexander Bogner
PDF ebook
18,99 €
Typisch Soziologie!?
Typisch Soziologie!?
von: Claudia Obermeier, Linda Dürkop-Henseling
PDF ebook
18,99 €