Details

Ethische Probleme in der Neuromedizin


Ethische Probleme in der Neuromedizin

Identität und Autonomie in Forschung, Diagnostik und Therapie
Kultur der Medizin, Band 18 1. Aufl.

von: Marco Stier

33,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.04.2006
ISBN/EAN: 9783593406848
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 377

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung haben die Möglichkeiten, auf Geist und Gehirn des Menschen zuzugreifen, beträchtlich erweitert. Das wirft ethische Fragen auf, die bislang kaum in Zusammenhang betrachtet wurden. Marco Stier ist ihnen auf den Grund gegangen. Er behandelt unter anderem die Frage nach der »Identität der Person« und die neuroethischen Aspekte der Psychiatrie. Bald wird auch, wie sein Blick in die Zukunft zeigt, eine noch stärkere Verknüpfung von Gehirn und Computer möglich. Das rührt an die
persönliche »Identität«: Es fragt sich, ab wann ein Mensch zur Maschine wird und wie ethisch verantwortliche Grenzen gesetzt werden
können.
Kultur der Medizin Geschichte – Theorie – Ethik

Herausgegeben von Andreas Frewer
Marco Stier, Dr. phil., studierte Philosophie und Geschichte und promovierte an der Universität Rostock.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vom Geist der Sache
Vom Geist der Sache
von: Dirk Quadflieg
PDF ebook
30,99 €
Immersive Macht
Immersive Macht
von: Rainer Mühlhoff
PDF ebook
35,99 €
Mündigkeit
Mündigkeit
von: Thomas Cannaday
PDF ebook
35,99 €