Details

E-Mail in die Vergangenheit


E-Mail in die Vergangenheit


1. Aufl.

von: Angela Hünnemeyer, Bettina Peters, Werner Krause

4,99 €

Verlag: Hierophant
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.09.2013
ISBN/EAN: 9783944163727
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 294

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im April 2009 lernt Veronika Ruppert in einem Internet-Forum kennen. Von Beginn an ist der Kontakt sehr intensiv und mystisch. Es scheint eine Seelenverwandtschaft zwischen ihnen zu bestehen. Nach intensivem Mailkontakt treffen sich die beiden in Bad Neuenahr und finden sich in einer anderen Epoche in der Vergangenheit wieder. In der gemeinsam verbrachten Woche wechseln Identitäten und Zeiten in rasendem Wechsel, bis sie erkennen, dass sie die tragische Liebe von Veronique von Rheinbach und Ruppert van Krüchten wiederholen.

Der Roman E-Mail in die Vergangenheit verbindet Realität mit Fantasie und Mystik und spielt in Bad Neuenahr in den Epochen der Gründerzeit und heute.
Zweitgeborene von vier Mädchen, geb. am 30.März 1961, verheiratet, 4 Kinder, besitzt ein Reisebüro.

Schon als Kind träumte sie davon, Autorin zu sein, las unzählige Bücher. Astrid Lindgren & Co. waren ihre großen Vorbilder. Mit 26 Jahren schrieb sie in einer Nacht eine Geschichte für Kinder, aus der ihr erstes Kinderbuch entstand. Wenige Monate später folgte dann auch schon das zweite.

Im Laufe der letzten beiden Jahre befand sich die Autorin in einem starken Reife- und Umbruchprozess, der viele Veränderungen zur Folge hatte, u.a. eine erhöhte Sensibilität und ein ständiges Hinterfragen. Liebe, Gefühle, Zuneigung, Seelenverwandtschaften, philosophieren und hören, all dieses sind, neben anderen Themen, wichtige Lebensinhalte für sie geworden.
Durch den durchlebten Reifeprozess begann Angela Hünnemeyer, sich mit Themen zu beschäftigen, welche sich außerhalb der linearen Zeit bewegen. Sie fühlt das Leben in anderen, längst vergangenen Epochen, als wäre es noch immer präsent. Die Faszination für außergewöhnliche Orte und ihr feines Gespür für dort noch vorhandene Energien inspirieren sie und ihre Fantasie sprudelt unfehlbar in einen neuen Text, eine neue Geschichte. Der Verbund der Seelen, Ungeklärtes, ist die Thematik ihrer Werke und für die Autorin ist die heutige Zeit keine neue Welt; die Zeiten verschmelzen, Gedanken und Gefühle von einst und heute verbinden sich zu faszinierenden Romanen, in denen spirituelle und menschliche Werte eine große Rolle spielen.

Es ist der Autorin wichtig, ihren Leserinnen und Lesern nahe zu bringen, wie „zeitlos“ wir sind, dass Vergangenes nicht vergangen ist, sondern uns immer noch mit Leben füllt. Leben ist zeitlos, ewig und immer präsent – das ist der Konsens aus ihren Büchern. Die Frage, ob es ein Vermächtnis gibt, weshalb wir hier auf dieser Welt gewesen sind, zieht sich durch jeden ihrer Texte; ebenso wie die Überzeugung, dass jedes Lebewesen, egal ob es existiert hat oder noch existiert, seine Aufgabe hatte oder hat, ein Teil des Lebens war oder ist, damit andere ein Stück weiter ihres Weges gehen konnten und gehen. Wir sind physisch eine Zeitlang präsent, doch jeder von uns hat für das noch folgende Leben große Auswirkungen.

Ihr erster Roman E-Mail in die Vergangenheit mischt die verschiedenen Zeiten miteinander. Erscheinungstermin ist der Herbst 2010.

Ein weiterer Roman ist in Fertigstellung mit dem Titel: Dort, wo die Welt zu Ende ist, beginnt Deine Zeit
Hier zeigt Angela Hünnemeyer ganz deutlich die Wichtigkeit des „sich führen lassens“ auf; wenn man Feingespür hat und sich öffnet, kann man vieles für sich an Lebensqualität ziehen; man begegnet Menschen und bemerkt oft viel später, dass es einen Sinn hat, weshalb alles so geschehen musste. Zeitlos ist alles in einem Verbund.

In Planung ist im Anschluss daran eine Fortsetzung zu „E-Mail in die Vergangenheit“. „Das Seelenvermächtnis von Gut Markgraf“ hat sich geformt und es lässt die Autorin nicht mehr los.
Obwohl die einzelnen Romane in sich abgeschlossen sind, so geht es weiter, immer und immer weiter, denn die Zeit des Zeitlosen und das Leben sind unendlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Riccardo
Riccardo
von: Günther Peer, Bettina Peters, Peter Flinsch
EPUB ebook
4,99 €
Dort, wo die Welt zu Ende ist, beginnt Deine Zeit
Dort, wo die Welt zu Ende ist, beginnt Deine Zeit
von: Angela Hünnemeyer, Bettina Peters, Siemaja Sue Lane
EPUB ebook
4,99 €