Details

Die Weltreligionen vorgestellt von Arnulf Zitelmann


Die Weltreligionen vorgestellt von Arnulf Zitelmann


2. Aufl.

von: Arnulf Zitelmann, Silke Reimers

16,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.03.2008
ISBN/EAN: 9783593403526
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 224

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

ab 10 Jahre

Viel zu oft begegnet uns heutzutage Religion im Zusammenhang mit Konflikten und Gewalt. Doch was wissen wir wirklich über die Vielfalt, die Werte und Grundlagen der großen Weltreligionen? Arnulf Zitelmann lädt ein in die Welt von Taoismus, Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Jenseits aller Mythen und Bilder stellt er die großen Religionsstifter wie Laotse, Buddha, Moses, Jesus und Mohammed vor allem als Menschen dar.
Religion, ein erstes Wort

Taoismus: Die kosmische Urkraft

Buddhismus: Nirwana-Trotz

Judentum: Tora-Liebe

Christentum: Eine Vision

Islam: Der eine Einzige

Religion, kein letztes Wort

Nachwort


Anhang

Karte: Verbreitung der Weltreligionen

Zeittafel

Registe
Tanz der Religionen
Arnulf Zitelmann, geboren 1929, trat nach seinem Studium der Philosophie und Theologie in den Dienst der Evangelischen Landeskirche in Hessen. Von 1977 bis 1992 war als Religionslehrer an einem Gymnasium in Darmstadt tätig. Heute lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in der Nähe von Darmstadt. Er ist Autor zahlreicher Jugendromane und Biografien für junge Leser, für die er mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde.
Wo kommen wir her? Warum gibt es uns? Alle Religionen haben darauf Antworten. Laotse, Buddha, Moses, Jesus und Muhammed - sie sind die großen Religionsstifter und stehen für eine der Glaubensrichtungen. Was sie unterscheidet und was sie verbindet erläutert Arnulf Zitelmann. Der Jugendbuchautor lädt seinen jungen Leser ein, diese Menschen und ihre Religionen kennen zu lernen und zu verstehen. Was passiert nach dem Tod? Und warum gibt es uns überhaupt? Alle fünf Weltreligionen bieten Antworten auf solche grundlegenden Fragen. Was die Glaubensrichtungen der großen Religionsstifter Laotse, Buddha, Moses, Jesus und Muhammed voneinander unterscheidet und was sie verbindet, stellt Arnulf Zitelmann in seinem Buch vor. Eine Einladung, die Welt besser kennen zu lernen.
Rights sold to: Korea.

In our modern world people of different religions such as Taoism,
Hinduism, Buddhism, Judaism, Christianity and Islam live side-by- side. But what do we really know about each other?

Arnulf Zitelmann has authored numerous prize-winning novels and biographies for young readers.

Campus satisfies the next generation's thirst for knowledge - History, politics, culture and economics for tomorrow's adults.

Juvenile books from Campus don't just convey easy-to-understand knowledge to inquisitive young readers aged 12 - 18. They also serve as entertaining introductions to economics, history, politics and culture for grown-ups. With their half-cloth binding and richly illustrated, all of these books make ideal gifts.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Philosophische Gedankensprünge
Philosophische Gedankensprünge
von: Jörg Bernardy, Linda Wölfel
PDF ebook
15,99 €
Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Gibt es ein Leben nach dem Tod?
von: Albert Biesinger, Helga Kohler-Spiegel
EPUB ebook
13,99 €