Details

Die Einheit der Vielfalt


Die Einheit der Vielfalt

Zur Institutionalisierung der globalen Kategorie "indigene Völker"
Studien zur Weltgesellschaft/World Society Studies, Band 4 1. Aufl.

von: Hannah Bennani

35,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 08.12.2017
ISBN/EAN: 9783593437064
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 282

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Inuit, Karen, Maori, San, Sami und Yanomami - sie alle gelten als "indigene Völker ". Auf der Grundlage dieser Selbstund Fremdbeschreibung treten sie als politische Akteure in Erscheinung und fordern ihre Rechte auf Selbstbestimmung, Land und eigene Institutionen ein. Wie aber institutionalisierte sich diese globale Kategorie? Aus einer Perspektive, die Klassifikationssoziologie, Weltgesellschaftsforschung und historische Soziologie verbindet, rekonstruiert die Studie die verästelte Globalisierungsgeschichte der Kategorie der "indigenen Völker".
Hannah Bennani, Dr. phil., ist wiss. Mitarbeiterin an der Universität Tübingen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Chocolate and Blackness
Chocolate and Blackness
von: Silke Hackenesch
PDF ebook
35,99 €
Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim
Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim
von: Viktoria Christov
PDF ebook
19,99 €
Feelings at the Margins
Feelings at the Margins
von: Nils Bubandt, Thomas Stodulka, Birgitt Röttger-Rössler, Tom Boellstorff, Michaela Haug, Eric A. Heuser, Martin Ramstedt, Boryano Rickum, Ferdiansyah Thajib, Baskara T. Wardaya
PDF ebook
32,99 €