Details

Chocolate and Blackness


Chocolate and Blackness

A Cultural History
Nordamerikastudien, Band 38 1. Aufl.

von: Silke Hackenesch

35,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 09.11.2017
ISBN/EAN: 9783593437101
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 230

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Silke Hackenesch untersucht den Zusammenhang zwischen der Konstruktion schwarzer Identitäten und der Produktion, dem Konsum und der Repräsentation von Schokolade. Dabei werden die oft sklavereiähnlichen Arbeitsbedingungen auf den Kakaoplantagen ebenso analysiert wie die Verflechtung von Schokolade und Schwarzsein in der Werbung, in der Belletristik und in der Populärmusik. Sie zeigt, wie Schokolade als Metapher für Schwarzsein erheblich zur Rassifizierung und Erotisierung schwarzer Körperlichkeit beigetragen, aber immer wieder auch Möglichkeiten zur selbstermächtigenden Verwendung geliefert hat.
Silke Hackenesch, Dr. phil., ist Amerikahistorikerin an der Universität Kassel.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

People at the Well
People at the Well
von: Anne-Christina Achterberg-Bones, Emmanuel Akpabio, Nikhil Anand, Karlheinz Cless, Irit Eguavoen, Hans Peter Hahn, Klaus Hilbert, Wolfram Laube, Simon Meissner, Klaus Ruthenberg
PDF ebook
29,99 €
Wissensarbeit und Arbeitswissen
Wissensarbeit und Arbeitswissen
von: Katrin Amelang, Anke Bahl, Manuela Barth, Sarah Braun, Christian Eismann, Alpar Fendo, Laura Glauser, Irene Götz, Sabine Hornung, Birgit Huber
PDF ebook
33,99 €
Die Macht der Geschwister
Die Macht der Geschwister
von: Anna Bally
PDF ebook
36,99 €