Details

Chocolate and Blackness


Chocolate and Blackness

A Cultural History
Nordamerikastudien, Band 38 1. Aufl.

von: Silke Hackenesch

35,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 09.11.2017
ISBN/EAN: 9783593437101
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 230

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Silke Hackenesch untersucht den Zusammenhang zwischen der Konstruktion schwarzer Identitäten und der Produktion, dem Konsum und der Repräsentation von Schokolade. Dabei werden die oft sklavereiähnlichen Arbeitsbedingungen auf den Kakaoplantagen ebenso analysiert wie die Verflechtung von Schokolade und Schwarzsein in der Werbung, in der Belletristik und in der Populärmusik. Sie zeigt, wie Schokolade als Metapher für Schwarzsein erheblich zur Rassifizierung und Erotisierung schwarzer Körperlichkeit beigetragen, aber immer wieder auch Möglichkeiten zur selbstermächtigenden Verwendung geliefert hat.
Silke Hackenesch, Dr. phil., ist Amerikahistorikerin an der Universität Kassel.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Einheit der Vielfalt
Die Einheit der Vielfalt
von: Hannah Bennani
PDF ebook
35,99 €
Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim
Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim
von: Viktoria Christov
PDF ebook
19,99 €
Feelings at the Margins
Feelings at the Margins
von: Nils Bubandt, Tom Boellstorff, Michaela Haug, Eric A. Heuser, Martin Ramstedt, Boryano Rickum, Thomas Stodulka, Ferdiansyah Thajib, Baskara T. Wardaya
PDF ebook
32,99 €