Details

Beziehungskapital


Beziehungskapital

Akzeptanz und Wertschöpfung
1. Aufl.

von: Peter Szyszka

31,99 €

Verlag: Kohlhammer
Format: PDF
Veröffentl.: 05.04.2017
ISBN/EAN: 9783170327030
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 206

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernberichten lässt Stakeholder-Management und CSR in neuem Licht erscheinen. Sah man darin früher Bestandteile, die sich ein Unternehmen leisten kann oder will, beginnt sich aktuell die Einsicht durchzusetzen, dass dies ein Pflichtbestandteil sein sollte, weil die Bedingungen des Wirtschaftens maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens haben. Denn: Die Beziehungen zu Stakeholdern sind nichts anderes als ein immaterielles Risikokapital. Stakeholder-Management ist soziales Risikomanagement, in dessen Mittelpunkt kritische Akzeptanzfaktoren stehen. Der Band zeigt auf, wie Beziehungskapital beschaffen ist und als Bestandteil moderner Unternehmensführung analysiert, beschrieben, bewertet bzw. bewirtschaftet werden kann, ehe dessen Qualität und Risiken Eingang in die Unternehmensberichterstattung findet.
Prof. Dr. Peter Szyszka lehrt Organisationskommunikation und Public Relations an der Hochschule Hannover.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Strategieprozesse an Universitäten
Strategieprozesse an Universitäten
von: Anike von Gagern, Michael J. Fallgatter, Tobias Langner, Werner Bönte
EPUB ebook PDF ebook MOBI ebook
48,99 €
Unternehmensanalyse und strategische Planung
Unternehmensanalyse und strategische Planung
von: Helmut Kohlert, Stefan Lubritz
MOBI ebook
31,99 €
Das Konzept Integriertes Management
Das Konzept Integriertes Management
von: Knut Bleicher
PDF ebook
54,99 €